Peanutbutter-Smoothie-Bowl zum Genießen!

Smoothie-Bowl

 

Gönnt euch ein leckeres Frühstück für einen wunderbaren Tag mit einer cremigen Peanutbutter-Smoothie-Bowl. Für den Löffelgenuss mixt ihr Haferflocken mit Banane, Erdnussbutter, Kakao, Leinsamen mit etwas Kokoswasser und bestreut es mit knusprigen Kakaonibs, Erdnüssen, Kokoschips oder frischem Obst! Ich mag diese Bowls – da ist alles drin, was der Körper braucht. Leinsamen sind super gesund und man sollte sie immer frisch schroten, damit der Körper sie besser verarbeiten kann. Geschrotete Leinsamen zu kaufen ist nicht ratsam, weil sie sehr schnell ranzig werden. Bei diesem Rezept übernimmt der Mixer das Schroten. Auf jeden Fall sind Leinsamen sehr gut für euren Körper, sie enthalten Omega-3-Fettsäuren, regen die Verdauung an und senken den Blutdruck. Ihr solltet sie täglich in eure Ernährung einbauen. Bei der Erdnussbutter solltet ihr natürlich auf eine Variante ohne Zucker achten. Die Süße der Bowl kommt aus den Bananen, wenn sie schön reif sind, braucht ihr keinerlei zusätzliche Süßungsmittel. Bislang hatte ich mir immer eine grüne Bowl gemixt, mit Banane, Spinat und Avocado – so hab ich schon eine Runde Gemüse am Morgen. Diese Smoothie-Bowl mit Erdnussbutter hat für mich allerdings den vollendeten Frühstücksgenuss! Sie ist so lecker, wie ein Dessert – Soulfood am Morgen!

Smoothie-Bowl-Varianten

Wer Kokos mag, kann auch mal die klassische Kombination mit Ananas als Colada-Smoothie-Bowl versuchen! Oder wie wäre es ganz schokoladig mit Kakao, Banane und für die Cremigkeit Avocado! Es muss allerdings nicht immer eine Smoothie-Bowl sein, herzhaft sind Bowls ebenfalls ein wahres Highlight, wie die ballaststoffreiche Kichererbsen-Bowl Ihr seht die Variationsmöglichkeiten sind unendlich – Bowls werden nicht langweilig!

 

 

Rezept Peanutbutter-Smoothie-Bowl
Zubereitungszeit 5 Minuten, für eine Person


Zutaten

1 Banane

1 TL Kakaopulver

4 EL Haferflocken

1 EL Leinsamen

150 ml Kokosdrink

2 TL Erdnussbutter

Zum Dekorieren:

Kakao-Nibs, gepuffte Quinoa, frische Früchte, Nüsse, nach Belieben



Zubereitung

Alle Zutaten in einen Mixer geben und pürieren. Mit Kakao-Nibs, Quinoa, Nüssen und Früchten in einer Schale anrichten.


Smoothie-Bowl
Smoothie-Bowl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.