Tortilla mit Salatpesto

Tortilla Salatpesto

 

Die spanische Tortilla ist das deutsche Omelett in Kuchenform. In dieser Tortilla ist besonders viel Gemüse versteckt. Schließlich ist es nicht so einfach auf die von der DGE empfohlene Mengw von 400 Gramm Gemüse täglich zu kommen. Grundlage für diese Tortilla sind sanft gegarte Karottenscheiben. Im leckerem Feldsalat-Pesto steckt ebenfalls eine ordentliche Menge Salat, gleichzeitig. sorgt das Pesto für ein köstliches Aroma. Alles wird gesundheitlich mit leckeren knusprigen Sonnenblumenkernen getoppt!

 

Figurfreundliche Slow-Carbs

Die Rezeptidee stammt aus einem Buch für Slow Carbs. Das sind gute, ballastoffreiche Kohlenhydrate, die den Blutzuckerspiegel nicht in die Höhe treibe. Sie machen satt und sorgen für gute Laune, weil man damit dauerhaft schlank bleibt. Mein Mann und ich hatten die leckere Tortilla zum Abendessen und waren beide von dem raffinierten schmackhaften Rezept begeistert!

 

Rezept Tortilla mit Salatpesto

Zubereitungszeit 40 Minuten , für 2 Personen

Zutaten

100 g Feldsalat

30 Kürbiskerne

2 EL Kürbiskernöl (ersatzweise Olivenöl)

300 g Möhren

1 EL Olivenöl

3 Eier

4 EL Milch

3 EL Sonnenbumenkerne

Meer- oder Steinsalz

frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

Feldsalat verlesen, putzen, waschen und trocken schleudern. Feldsalat mit Kürbiskernen und Kürbiskernöl mit dem Stabmixer oder ähnlichem fein pürieren. Die Möhren putzen, schälen und Scheiben schneiden. Das Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Möhren darin bei mittlerer Hitze unter Rühren braten, bis sie leicht gegart sind. Eier mit Milch verquirlen, salzen und pfeffern. Die Sonnenblumenkerne und ca. 5 Teeöffel Salatpesto in Klecksen auf den Möhren verteilen. Eiermilch darübergießen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten stocken lassen. Die Tortilla auf einen Teller stürzen und kurz ruhen lassen, in Achtel schneiden und servieren.

Tortilla Salatpesto
Tortilla Salatpesto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.