Köstliches Birnen-Miso-Dressing nicht nur für perfekten Salat!

Birnen-Miso-Dressing

 

Dieses süße Birnen-Miso-Dressing ist ein wahrer Allrounder! Es passt nicht nur gut zu aromatischen und vor allem besonders gesunden bitteren Salaten wie Rukola oder Chicoree, sondern lässt sich auch als Brot-Aufstrich verwenden. Eigentlich könnt ihr alles damit verfeinern, wie eine Bowl oder eine Avocado. Ihr findet es zur Zeit immer in meinem Kühlschrank. Spontane Hungerattacken haben keine Chance mehr! Habt ihr zusätzlich noch gewaschenen Salat oder klein geschnittenes Gemüse im Kühlschrank, seid ihr bestens versorgt.

Das Gute an diesem Dressing ist nicht nur  der köstliche Geschmack sondern die einzelnen gesunden Zutaten, die Birne, der Zitronensaft und das Miso! Miso hat einen hohen Gehalt an Antioxidantien und schützt so unsere Zellen vor Schäden durch freie Radikale. Helles Miso ist übrigens kürzer fermentiert und milder, leicht süßlich, perfekt zur zarten Birne. So nehmt ihr mit dem Dressing noch mehr Rohkost zu euch! Zusätzlich nimmt die zarte Süße der Birne, den bitteren Blattsalat die Bitterkeit. Es harmoniert einfach perfekt zu Rukola und Raddichio.

Wir sollten viel öfter Bitterstoffe in unsere Nahrung einbinden. Sie fördern die Verdauung und ein gesundes Darmmilieu. Sie unterstützen die Aufspaltung der Nährstoffe, so wird unser Essen besser verträglich. Bitterstoffe wirken gegen Entzündungen. Das Beste ist allerdings ihre Eigenschaft als Fatburner, denn der bittere Geschmack senkt den Heißhunger auf Süßes und regt den Fettstoffwechsel an, man fühlt sich nach dem Verzehr länger satt. Probiert es mal aus!

 

Rezept Birnen-Miso-Dressing
Zubereitungszeit ca. 10 Minuten für ein großes Glas (ca. 250 ml)

Zutaten

1 reife, süße Birne

4 Esslöffel Zitronensaft

60 ml Olivenöl

2 Esslöffel helles Reis Miso (Shiro Miso)

1 Teelöffel Honig-Senf

Meersalz und frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer

Zubereitung

Die Birne waschen, entkernen und in Stücke schneiden. Mit einem Mixer oder mit dem Pürierstab alle Zutaten fein zu
einem Dressing mixen. Über den Salat gießen oder in einem Weckglas mit Schraubdeckel im Kühlschrank aufbewahren. Es hält sich ca. 3 bis 5 Tage im Kühlschrank.

Birnen-Miso-Dressing
Birnen-Miso-Dressing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.