Gesunde Basilikumsamen-Limonade mit Wunderwirkung

Gesunde Basilikumsamen-Limonade

 

 

Kürzlich habe ich von meiner Bloggerfreundin Kathrin Basilikumsamen geschenkt bekommen. Super – ich wollte sie schon lange probieren und war gespannt auf den Unterschied zu Chiasamen. Beim ersten Test war ich ehrlich gesagt sehr enttäuscht. Bei Verwendung im Essen, beispielsweise als Pudding war diese noch feinere Variante der Chiasamen so gar nicht mein Fall. Dann entdeckte ich das Rezept für die Basilikumsamen-Limonade im Buch* der Sprossenqueen und gab den Samen eine zweite Chance. Nun begleitet diese „Limonade“ schon seit vielen Tagen meinen Alltag und ich fühle mich fitter! Kein Wunder, denn das schreibt Angelika in ihrem Buch zu dem Rezept: Diese erfrischende Limonade mit gesunden Basilikumsamen und Gojibeeren wirkt wahre Wunder. Als Superfood und mit ayurvedischer Heilkraft wirken diese kleinen Samen positiv auf Gesundheit und Wohlbefinden. Die geleartigen Basilikumsamen stecken voller Antioxidantien und liefern dem Körper Vitamin K, Beta-Carotin, Eisen, Kalzium und Magnesium. Das Immunsystem wird gestärkt, die Durchblutung gefördert, das Herz geschützt und der Blutdruck gesenkt. Und die guten Eigenschaften gehen noch weiter mit einer antibakteriellen und entzündungshemmenden Wirkung. Wer jetzt noch nicht überzeugt ist, wird es vermutlich gleich sein – denn sie geben Energie, beugen Heißhungerattacken vor und helfen beim Abnehmen. Und zur Krönung verbessern sie das Hautbild und wirken Stress reduzierend. Gesund und munter den Sommer genießen – mit diesem Rezept klappt es.
Genial oder??

Ich liebe diese kleinen roten Gojibeeren und hier kommen sie voll zur Geltung. Wenn es euch genauso geht, wie mir, probiert auch mal die Goji-Balls oder den Goji-Kefir-Trifle!

Übrigens – Basilikumsamen-Wasser könnt ihr verschlossen eine Woche im Kühlschrank aufbewahren, die Limonade einen Tag.

Rezept Basilikumsamen-Limonade
Zubereitungszeit 15 Minuten plus 2-8 Stunden quellen lassen

Zutaten

1 l Wasser (Zimmertemperatur)
1 EL Basilikumsamen
einige Scheiben von einer Bio Zitrone
1 EL Gojibeeren oder andere getrocknete oder frische Früchte nach Wahl
ein paar frische Minzblättchen

Zubereitung

Die Basilikumsamen in kreisenden Bewegungen in das Wasser hineinrühren, dabei sollte ein Wasserwirbel entstehen. Es dürfen keine trockenen Samen an der Oberfläche schwimmen. Das Ganze 2-8 Stunden stehen lassen, dabei hin und wieder umrühren.

Die restlichen Zutaten (Zitrone, Gojibeeren und Minzblätter) 1 bis 2 Stunden vor dem Genießen der Limonade zugeben.

Schöne Inspirationen findet ihr wie immer beim #sonntagsglück!

*Affiliate-Link zu Amazon. Wer über diesen Link bestellt zahlt genausoviel wie sonst auch, allerdings erhalte ich einen kleinen Vermittlungs-Betrag, den ich wieder in neue Kochbücher etc. stecken kann.

Gesunde Basilikumsamen-Limonade
Gesunde Basilikumsamen-Limonade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.