Beerenstarker Chia-Shake für Naschkatzen!

Chia-Shake

 

 

Dieser beerenstarke Chia-Shake ist gerade mein Lieblingsfrühstück – Beeren und Banane also herb und süß sind die perfekte Kombination die mich irgendwie an Kiba erinnert. Also wahres Soulfood, das müsst ihr probieren! Und dabei ist der Gesundheitsfaktor richtig hoch. Beeren sind sehr kalorienarm und daher auch bei Diäten ein empfohlenes Obst, zudem verfügen sie über viele Antioxidantien. Die Chiasamen sorgen für Sättigung und viele Proteine. Vor allem vermischen sie sich hier perfekt mit den Beeren. Wer also das glibberige Gefühl nicht so gern mag, sollte dieses Rezept mal versuchen. Bananen geben der Kombination die richtige Süße und wenn ihr sie möglichst grün verwendet, besitzen sie viel resistente Stärke. Darüber freut sich euer Darm oder Mikrobiom. Besser geht es nicht. Ich bin immer auf der Suche nach leckeren Frühstücksrezepten, die man gut vorbereiten kann. Klar Overnight Oats sind super, aber da ich gerade Kohlenhydrate aus Getreide vermeide, passt dieses Rezept super. Je nachdem wie viel Milch ihr verwendet, könnt ihr den Chia-Shake trinken oder löffeln. Ich mag letzteres sehr gern!! 

Natürlich könnt ihr den Shake zu jeder Tageszeit genießen, auch nachmittags ist er ein echtes Gaumenvergnügen! Das Rezept stammt übrigens aus einem tollen Buch „Food-Pharmacy„* – es geht hier um Essen als Medizin, insbesondere die Darmgesundheit geht. Dieses Rezept wurde sozusagen als Trost oder Alternative für süße Naschkatzen empfohlen, eine geniale Empfehlung.

Und tolle Inspirationen findet ihr wie immer beim #sonntagsglück!

*Affiliate-Link zu Amazon. Wer über diesen Link bestellt zahlt genausoviel wie sonst auch, allerdings erhalte ich einen kleinen Vermittlungs-Betrag, den ich wieder in neue Kochbücher etc. stecken kann.

 

Rezept Beerenstarker Chia-Shake
Zubereitungszeit 5 Minuten am Abend plus 10 Minuten am Morgen, für 2 Gläser

Zutaten

4 EL Chiasamen

100 ml Wasser

200 g gemischte Beeren (frisch oder TK)

1 TL gemahlene Vanille

500 ml Hafermilch (auch Kokos- oder Mandelmilch passt gut)

2 kleine möglichst grüne Bananen, geschält

Zubereitung

Die Chiasamen mit dem Wasser vermischen und über Nacht quellen lassen. Die Beeren ggf. auftauen und mit den gequollenen Chiasamen und der Vanille vermengen. Dann Milch und Banane in einem anderen Behälter mit einem Stabmixer pürieren, die Chia-Mischung auf zwei Gläser verteilen und die Bananenmilch darübergießen. Und löffeln oder trinken – himmlisch!

Chia-Shake

Chia-Shake

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.