Golden Milk Energy Balls – Goldene Milch als Snack zum Verschenken!

Energy Balls

 

Golden Milk Energy Balls oder auf Deutsch: Goldene Milch Energiebällchen – zwei meiner Favoriten vereint! Wie ihr vielleicht wisst, liebe ich Goldene Milch und mein liebster Snack sind Energiekugeln, Bliss Balls, Energy Balls oder wie immer ihr sie nennen wollt. Auf die Idee, die beiden Dinge zu kombinieren, bin ich leider nicht selbst gekommen. Ich habe das Rezept in der Fit for Fun entdeckt und sofort „Juhuuu“ gerufen! Die Zutaten waren ganz nach meinem Geschmack, daher habe ich das Rezept auch sofort getestet. Lediglich den Honig habe ich weggelassen, damit es nicht zu süß wird und weil ich finde, dass sich Ahornsirup besser verarbeiten lässt. Die Veganer unter euch freuen sich vielleicht darüber. Die Kokosflocken braucht es für mich gar nicht unbedingt, aber für die Optik ist das vielleicht ganz nett.

Die beste Idee jetzt in der Weihnachtszeit: Man kann diese leckeren Bällchen auch wunderbar verschenken. Einfach in ein hübsches Glas (hier ein kleines Bügelglas von IKEA) gepackt und mit einem goldenen Bändchen und einem hübschen Schildchen versehen und schon könnt ihr eurer Yoga-Freundin oder wem auch immer eine gesunde Freude bereiten.

Kleiner Tipp: Genießt die Goldenen Milk Energy Balls mit einer Tasse oder einem Glas Goldene Milch – ohhhmmmmm!

PS: Habt ihr meinen peinlichen Schreibfehler schon entdeckt… Tolle Inspirationen findet ihr wie immer beim #sonntagsglück!

 

Rezept Golden Milk Energy Balls
Zubereitungszeit 30 Minuten, für ca. 15-10 Kugeln je nach Größe

Zutaten

100 g Instant Haferflocken oder alternativ Haferflocken im Mixer fein mahlen

20 g Kokosmehl

1 TL Kurkuma

½ TL Ingwer (beides gemahlen)

1 TL Vanillezucker

1 TL Meersalz

5 Cashews (gehackt)

30 g weißes Mandelmus

1 EL Ahornsirup nach Geschmack auch mehr

50 ml Hafermilch

3 EL Kokosflocken

Zubereitung

Hafermehl, Kokosmehl, Kurkuma, Ingwer, Vanillezucker, Meersalz, Cashews, Mandelmus, Ahornsirup und Hafermehl zu einem glatten Teig verkneten. Aus der Masse etwa walnussgroße Kugeln formen und in Kokosflocken wälzen. Die Golden Milk Energy Balls sind gekühlt ca. 4 Tage haltbar.

Energy Balls

Energy Balls

2 thoughts on “Golden Milk Energy Balls – Goldene Milch als Snack zum Verschenken!

    • Liebe Birgit, ich denke, beim braunen Mandelmus sind Mandeln ohne Schale zerkleinert, beim weißen blanchierte Mandeln, also ohne Schale. Geschmacklich ist das braune eher nussiger und das weiße eher feiner, schon anders, aber beides lecker, das kannst du auch nehmen. Vielleicht werden die Balls etwas dunkler. Liebe Grüße, Bianca

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.