Karotten-Orangen-Suppe mit Ingwer-Kick – perfekt für kalte Winterabende

ELBGESUND_Karotten_Suppe7

 

 

Ein gemütlicher Abend mit einer aromatisch dampfenden Suppe in sonniger Farbe – das ist wahres Soulfoud bei kaltem, feuchten und ungemütlichen Wetter. Nach meiner schnellen grünen Erbsensuppe folgt heute die Farbe orange mit Karotten oder Möhren und Orangensaft. Ingwer gibt dabei den nötigen Kick. Ein effektiver Push für das Immunsystem, da haben Viren keine Chance mehr! Karotten brauchen etwas mehr Zeit als Erbsen, aber verwöhnen ebenfalls mit köstlicher Süße! Was ist eure Lieblings-Suppe?

 

 

Rezept
Zubereitungszeit ca. 45 Minuten , für 4 Personen

 

Zutaten

800 g Karotten

3/4 l Gemüsebrühe

1 Stück Ingwerwurzel (ca. 2-4 cm, je nach gewünschter Schärfe)

3 Frühlingsszwiebeln

1 EL Olivenöl alternativ Kokosöl

Meersalz

frisch gemahlener Pfeffer

frisch gepresster Orangensaft

Basilikum

Zubereitung

Die Karotten putzen und würfeln. Ingwerwurzel schälen und reiben oder in feine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebel putzen und in feine Ringe schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen. Ingwer und Frühlingszwiebeln darin kurz andünsten. Die Karottenwürfel zugeben und etwa 2 Minuten mitschmoren lassen. Dann die heiße Gemüsebrühe dazugießen. Etwa 20 Minuten köcheln lassen. Nun alles fein pürieren und mit Meersalz, frisch gemahlenem Pfeffer und einem guten Schuss Orangensaft abschmecken. Die Suppe auf Schälchen oder Tellern verteilen. Gern mit etwas Basilikum dekorieren und verfeinern.

ELBGESUND_Karotten_Suppe4
ELBGESUND_Karotten_Suppe6

 

[/su_column]
[/su_row]
ELBGESUND_Karotten_Suppe2
ELBGESUND_Karotten_Suppe3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.