Bunter frischer Sommer-Salat für heiße Temperaturen

ELBGESUND_Sommersalat_4

 

Sommer-Salat

Zubereitungszeit ca. 15 Minuten plus 30 Minuten Ziehzeit, für 4 Personen

Bei Sonnenschein und hohen Temperaturen schmeckt frisches farbenfrohes Essen am besten! Der Sommer-Salat sieht nicht nur hübsch aus mit den vielen bunten Farben, sondern lässt sich auch prima mitnehmen, ob an die See, ins Schwimmbad oder zum Picknick im Park! Tomaten, Paprika, Gurke und Zwiebel werden möglichst klein gewürfelt, so verbinden sich die einzelnen Geschmäcker sehr intensiv. Erfrischend und leicht exotisch wird der Salat zusätzlich durch Minze und Limette. Wem es zu sauer ist, der kann den Salat mit etwas braunem Zucker abschmecken. Ich vermeide gerade Zucker, wo es nur geht, daher habe ich darauf verzichtet. Genießt die Sonne und den Sommer!

 

Zutaten

3 Tomaten

je 1 rote und gelbe Paprikaschote

1 Salatgurke

1 rote Zwiebeln

1/2 Bund glatte Petersilie

2-3 Stiele Minze

1 Limetten

Meersalz, frisch gemahlener Pfeffer

ca. 3 EL gutes Olivenöl – bei der Stoffwechselkur verwendet ihr ersatzweise fertige abgekühlte Gemüsebrühe

 

Zubereitung

Tomaten und Paprika waschen, vierteln, entkernen und das Fruchtfleisch fein würfeln. Gurke waschen, fein würfeln. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Kräuter waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und in feine Streifen schneiden. Bio-Limette heiß waschen, abtrocknen und die Schale mit einem Juliennereißer abziehen oder fein abreiben. Danach die Limette auspressen. Den Saft mit Meersalz und frisch gemahlenen Pfeffer verrühren, Öl darunterschlagen.  Tomaten, Paprika, Gurke, Zwiebel, Kräuter, Limettenschale und Limettenvinaigrette gut mischen. Ca. 30 Minuten ziehen lassen. Nochmals mit Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. Anschließend anrichten.

 

ELBGESUND_Sommersalat_2

ELBGESUND_Sommersalat_3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.