Crucola-Salat – super einfach aber lecker!

ELBGESUND_Crucola_Salat

 

 

Crucola-Salat ist kein Schreibfehler, sondern die Bezeichnung für einen köstlichen Cranberry-Rucola-Salat. Es ist die lustige Namenskreation von Tara Stiles, einer Yoga-Rebellin, die Menschen gern für eine gesunde Lebensweise begeistern will, die mühelos umzusetzen ist. Ihr Kochbuch „Dein Yoga. Dein Leben. Das Kochbuch„* hält wirklich ungewöhnliche Rezepte parat, wie zum Beispiel den „Baumposen-Beutel“ – ein leckerer Snack für unterwegs. Vielleicht findet er auch noch den Weg auf meinen Blog. Aber nun wieder zu dem genialen Salat: er ist wirklich so einfach. Entscheidend ist nur die harmonische Kombination von drei Zutaten kein aufwendiges Rezept. Süße Cranberries und würziger Rucola werden mit knackigen Nüssen gemixt, bei Tara mit Walnüssen bei mir mit Cashewkernen aufgrund der Nussallergie meines Mannes. Das war’s auch schon! Aber die Zusammenstellung ist wirklich genial. Unbedingt ausprobieren! Beim gemeinsamen Grillen mit Freunden kam mir dieses supereinfache Rezept gerade recht. Lecker!

 

Rezept Crucola-Salat
Zubereitungszeit 15 Minuten, für 2 Personen

Zutaten

2 EL Balsamico-Essig

1 EL Olivenöl

1/2 TL Chiliflocken

1 Prise Meersalz

1/2 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1/2 Tasse Cranberrys

4 Tassen Rucola

1/2 Tasse Cashewkerne alternativ Walnüsse – bei der Stoffwechselkur müsstet ihr auf die Nüsse verzichten –

Zubereitung

Balsamico-Essig, Olivenöl, Chiliflocken, Meersalz und frisch gemahlenen Pfeffer zu einem Dressing verrühren.
Cranberrys, Rucola und Cashews mischen. Das Dressing über den Salat gießen und untermischen, bis es gleichmäßig verteilt ist.

*Amazon-Affiliate-Partnerlink

ELBGESUND_Crucola_Salat_02
ELBGESUND_Crucola_Salat_01

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

4 thoughts on “Crucola-Salat – super einfach aber lecker!

  1. Liebe Bianca, was für ein tolles Rezept! Ich bin ja ein großer Fan von Tara und gerne in ihren Yoga-Kursen, wenn wir in New York sind. Die Frau ist einfach unglaublich und voller Energie. Der Salat klingt so schön frisch, der kommt gleich mal auf die Wochenliste.
    Oh, ich wollte dir noch von Herzen ein tolles neues Lebensjahr wünschen! Bleib gesund und weiter so kreativ. Ich probiere deine Rezeptideen so gerne aus. Liebe Grüße, Jule vom Craftyneighboursclub

  2. Ich liebe die Kombination mit süßem bei einem Salat (: Rucola ist ebenfalls mein Salat-Favorit. Ich kombiniere ihn auch gerne mit Mango o.ä. .

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://www.imaginary-lights.net

    • Liebe Jenny, früher mochte ich das gar nicht, wenn meine Mutter Mandarinen an den Salat machte… Aber heute geht es mir wie dir, die Kombination aus vielen Geschmacksarten salzig, süß, bitter, knackig, cremig…. einfach perfekt! Liebe Grüße, Bianca

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *