Die Sonne geht auf mit der Granatapfel-Orangen-Kombination!

ELBGESUND_Granatapfel_Orangen2

Granatapfel-Orangen sind kein wirkliches Rezept, sondern mehr eine Idee für ein köstliches Dessert oder eine Erfrischung am Nachmittag. Die Kombination aus Farben und diesen zwei saftigen Früchten braucht nicht mehr. Wer noch mehr will, kann die Orangen noch mit einer Kugel Vanilleeis toppen, wenn es mehr Genuss als gesund sein soll, dann ist das auch erlaubt! Aber ich finde, das braucht es gar nicht. Auf jeden Fall ist das mein Plädoyer für fast filetierte Orangen. So finde ich den Genuss von Orangen genial. Fast filetiert hat man noch ein paar Ballaststoffe mit den inneren Häuten, aber der Genuss ist perfekt, viel höher als wenn man sie herkömmlich schält. Der Granatapfel hat neben anderen gesundheitsfördernden Eigenschaften eine sehr hohe antioxidative Wirkung. Das Vitamin C der Orangen ist natürlich bekannt. Lasst euch diese Farbenpracht einfach schmecken! Holger Stromberg, der Koch der deutschen Nationalmannschaft sagte letztens auf einem Vortrag:“Du bist, was du isst!“

 

Rezept Granatapfel-Orangen-Kombination
Zubereitungszeit 10 Minuten , für 2 Personen

Zutaten

1 Granatapfel

2 Orangen

1 Zweig Minze

Zubereitung

Die Orangen schälen, dabei die kompette Haut, auch die weiße abschneiden. Das geht ganz einfach: oben und unten bis zum Fruchtfleisch eine Scheibe abschneiden. Dann einfach knapp unter der Haut mit dem Messer herunterschneiden. Vielleicht zeigt mein Foto euch, wie das geht. Anschließend die Organgen in Scheiben. Die Scheiben hübsch auf zwei Tellern anordnen. Den Granatapfel halbieren und über einer Schüssel die Kerne rausklopfen. Die Kerne hübsch auf den Orangen dekorieren. Die Minze waschen und in feine Streifen schneiden. Die Streifen über die Orangen streuen.

ELBGESUND_Granatapfel_Orangen1
ELBGESUND_Granatapfel_Orangen5
ELBGESUND_Granatapfel_Orangen3

ELBGESUND_Granatapfel_Orangen4

Follow my blog with Bloglovin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *